Sommer

Urlaub in Reith im Alpbachtal

Reith, ein malerisches Örtchen im Tiroler Unterland. Mit Freunden die Natur neu entdecken, liebe Bekannte gewinnen und schöne Eindrücke sammeln. Bei Spiel und Spaß den Alltag vergessen. Ferien, so bunt wie die Blumenpracht von Reith, Europas schönstem Blumendorf.

Alle lieben Reith, denn in Reith ist immer was los. Neben dem Reither Badesee, der Wasserratten jeden Alters lockt, verfügt Reith noch über eine Menge anderer Möglichkeiten seinen Urlaub interessant zu gestalten wie z.B.:

 

  • 150 km gut markiertes Wandernetz im Alpbachtal

  • Themenwanderungen

  • Lichtbildervorträge

  • Mountainbiketouren

  • Kinder- und Jugendprogramm

  • Tennis, Angeln, Minigolf

  • Brauchtumsfeste, Tiroler Abende, Bauerntheater


Tradition und Kultur erkunden

Entdecken und genießen Sie Tirols schönste Seiten im Tiroler Unterland im Herze der Alpen.

Bei uns sind alte Traditionen noch viel verbreitet und Berghütten, Museen und andere Einrichtungen bieten dafür einen guten Einblick. In Tirol gibt es zahlreiche Burgen und Festungen zu erkunden.

Selbst in Reith befindet sich ein kleines Schlösslein umgeben von einer nahezu gezeichneten Landschaft. Die Ausflüge an die verschiedensten Kulturbrennpunkte unserer Region eignen sich auch ideal für Kinder, da es viele interessante Dinge für sie zu entdecken und zu lernen gibt.

Mehr Infos dazu unter: www.alpbachtal.at